Der Unterschied zwischen essential oil und fragance oil

Essential oils sind flüchtige Pflanzenextrakte, die aus destillierten oder kalt gepressten Blüten, Rinde, Stängeln, Blättern, Schalen, Wurzeln, Samen oder anderen Teilen einer Pflanze gewonnen werden. Diese Öle sind reine Extrakte, die nicht mit einem Trägeröl verschnitten werden. Abhängig vom Pflanzentyp kann sich die Extraktion manchmal als sehr komplex erweisen. Diese 100% reinen Öle sind „sauber“, d.h. sie wurden nicht mit Lösungsmitteln oder anderen Additiven verarbeitet, verdünnt oder in irgendeiner Weise manipuliert. Essential oils sind schwer synthetisch zu reproduzieren, da sie aus 50-500 verschiedenen natürlich vorkommenden Chemikalien bestehen können, die in einer Pflanze vorkommen. Essential oils finden ihre Anwendung z.B. im kosmetischen und im Wellnessbereich, in der Raumbeduftung aber auch in der aromatherapy. Sie werden meist äußerlich, sehr selten innerlich angewendet. Ihnen werden oft gesundheits- oder gemütsbeeinflussende Eigenschaften wie belebend, aktivierend oder beruhigend zugesprochen.

 

Fragrance oils werden meist in einem Labor hergestellt. Einer der Hauptvorteile ist, dass sie nicht flüchtig sind und im Allgemeinen länger halten als ätherische Öle. Fragrance oils können synthetischer oder teilweise natürlicher Art sein. Synthetische Duftöle werden künstlich aus chemischen Verbindungen hergestellt, die es in der Natur nicht gibt.

Auch wenn das Etikett aussagt, dass es sich um ein Naturprodukt handelt, ist das vorliegende Produkt zumindest in Teilen synthetisch aromatisiert und definitiv nicht rein natürlich, sofern die Zutatenliste die Wörter perfume, parfum, FO, fragrance, fragrance oil or fragrant oil enthält.

 

Fragrance oils werden ausschließlich zum Zwecke der Nachahmung eines Duftes entwickelt.

Die Natur ist komplex und essential oils bestehen nicht nur aus Geruchsstoffen, weshalb sie nur schwer nachzubilden sind. Fragrance oils verstärken jedoch den Duft vieler Kosmetik- und Parfümprodukte sowie Kerzen (sie halten bei hohen Temperaturen den Duft besser).

 

Preisdifferenz:

Essential oils sind in meist teuer, die Preise variieren stark, je nach Ölsorte, Jahreszeit und Verfügbarkeit des Produkts. In der Regel sind ätherische Öle somit teurer als ihre fragrance oil-Pendants. Dies liegt daran, dass es kostspielig ist, die Pflanzen für essential oils anzubauen, zu ernten und zu destillieren. Dafür sind sie meist viel komplexer und bestehen aus bedeutend mehr Einzeldüften.

Es benötigt daher eine riesige Menge an Pflanzenmaterial, um auch nur eine kleine Menge an ätherischem Öl zu produzieren.

 

Es ist keine Überraschung dass fragrance oil vergleichsweise viel billiger ist, da es künstlich herstellbar ist und keine Extraktion benötigt wird (oft ein sehr teures Verfahren).

Darüber hinaus bestehen die fragrance oils aus viel weniger Einzeldüften als ihr Pendant in ätherischen Ölen.