Der professionelle Schaumschläger

Für einen cremig-feinporigen Massageschaum sorgt Kemitron mit dem Technico Compact Foamer, einem durchdachten Seifen-Aufschäumgerät. Denn im Anschluss an das Dampfbad werden gerne eine Hamam-Bürsten-Seifenmassage, Thai-Massage oder andere Techniken gewünscht – die Schaummassage gewinnt immer mehr Freunde.

Vorteile

  • Durch das Hamam Schaumgerät können Masseure zur Schaummassage eingesetzt werden, die keine spezielle Ausbildung zur Hamam Schaumbildung erhalten haben.
  • Die gewünschte Schaummenge und –intensität sowie das Intervall zur nächsten Aufschäumung oder zur Spülung sind individuell einstellbar.
  • Druckluft-Unterstützung ermöglicht die Bildung von sehr stabilem Schaum.
  • Der Luft- und Wasserdruck sind einzeln regelbar.
  • Über die gesamte Lebensdauer kann mit einer gleichbleibenden Dosiermenge gerechnet werden.
  • Das System ist einfach zu bedienen.
  • Per Knopfdruck lässt sich das System spülen.
  • Die Schaumleitung kann über 5 m Länge haben, daher muss das System nicht direkt beim Masseur angebracht sein.

Hamam

Ein Hamam ist auch als „Türkisches Bad“ oder „Marokkanisches Hamam“ bekannt und bezeichnet ein Dampfbad, das im Normalfall größer als das bei uns bekannte ist. Die Türkischen Bäder verfügen als Zentrum über einen traditionell beheizten „göbek tasi” (wörtlich übersetzt, einen „Bauchstein“). Eine kleinere Kopie hiervon befi ndet sich in einem Nebenraum und ermöglicht es den Besuchern, eine private Seifenmassage zu erhalten.

Beheizte Böden, Wände und Bänke wärmen den Raum auf 40 – 42 °C auf, mit (möglich, aber nicht zwingend notwendig) 40 – 60 % Luftfeuchtigkeit aus einer unabhängigen Dampfquelle. Ein authentisches Umfeld wird durch traditionelle türkische Fliesen „Iznik“ in Kombination Carrara-Marmor erzeugt. Moderne Hamams verfügen heute allerdings über alle möglichen Arten von Oberflächen.

Die Technico Produkte sind noch nicht online verfügbar. Ihre Anfrage beantworten wir gerne und schnell.

zur Technico Produktanfrage